Das CJD - Die Chancengeber CJD Nienburg

Nie mehr ohne Licht

18.12.2017 CJD Nienburg « zur Übersicht

Herr Dreyer von dem gleichnamigen Fahrradgeschäft brachte den Kindern aus den CJD Tagesgruppen „Licht ins dunkle“. "Einige von unseren Kindern konnten mit ihren Fahrrädern nicht im dunklen fahren, da sie kein Licht hatten", berichtet Michael Welk, einer der Sozialpädagogen aus den CJD Tagesgruppen. Wir haben uns überlegt, dass wir den Kindern der Tagesgruppe dieses Jahr zu Nikolaus ein Stecklicht für das Fahrrad schenken möchten. Leider mussten wir feststellen, dass es gute Stecklichter erst ab 20 Euro gab. Wir telefonierten daraufhin mit dem Fahrradgeschäft aus Stolzenau (Herr Dreyer) und erzählten ihn von unserem Vorhaben. Er fand diese Idee sehr gut und verkaufte uns die Stecklichter zum Einkaufspreis. Er freut sich nun das er 17 Kindern wieder“ Licht ins dunkle“ bringen konnte. Die Kinder freuten sich riesig darüber und hatten sich alle bei Herr Dreyer bedankt.