Das CJD - Die Chancengeber CJD Nienburg

10. Trinationales Theatercamp im CJD

17.06.2019 CJD Nienburg « zur Übersicht

Seit Dienstag dem 11.06 ist es soweit. Achtzehn Kinder und Jugendliche aus Polen, Frankreich und Deutschland proben gemeinsam im Rahmen einer Trinationalen Jugendbegegnung des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD) um das Theaterstück „Europa – Neue Welt“ auf die Bühne zu bringen. Im Rahmen des 10. Trinationalen Theatercamps, gefördert durch das Deutsch-Französische Jugendwerk werden die achtzehn jungen Leute in den nächsten neun Tagen Tanzen und Singen, Schauspielern und Kulissen bauen und sich mit der Geschichte Europas auseinandersetzen. Unter der Anleitung von den Theaterprofis des Sputnike-Teams kommt es schließlich zur öffentlichen Aufführung auf dem CJD Gelände (Zeisigweg 2, Innenhof). Ein spannendes Vorhaben mit vielen positiven und zwischenmenschlichen Erlebnissen, das Kennenlernen von Nien-burg und Umgebung und Ausflügen nach Hannover und Bremen stehen an. Das Theaterstück, das dabei entwickelt und auf die Bühne gebracht wird, steht für ein vereintes Europa und wirbt für absolute Akzeptanz untereinander. „Ein Theaterstück, welches für die Völkerverständigung in Europa steht, gerade in der heutigen Zeit ein brandaktuelles Thema“, freut sich CJD Einrichtungsleiterin Sabine Pflaum. Am Mittwoch, den19.06. 2019 um 11:15 Uhr ist die öffentliche Theateraufführung im Innenhof des CJD. Dazu ist auch Nienburgs Bevölkerung herzlich eingeladen.