Das CJD - Die Chancengeber CJD Nienburg

Am 11. Mai ist es soweit - Tag der Begegnung im CJD

02.05.2019 CJD Nienburg « zur Übersicht

1969 hat alles mit dem CJD (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.) in Nienburg begangen. Angefangen hatte alles mit den Förderlehrgängen ein-schließlich einer Internatsunterbringung. Heute, nach fünfzig Jahren, hat sich das CJD zu einer Komplexeinrichtung mit sechs Fachabteilungen (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen, Überbetriebliche Ausbildung, der CJD Christophorusschule, der Kinder- und Jugendhilfe Abteilung, den Frühen Hilfen und dem Jugendmigrationsdienst) entwickelt. Die Begleitung und Betreuung der Teilnehmenden nehmen landkreisweit über 150 Mitarbeitende wahr, wobei die einzelnen Aufgaben ineinander greifen können. „Im März 2019 haben wir unser neustes Angebot, das Wohnprojekt Mutter-Vater-Kind Wohnen, entwickelt“, freut sich die CJD Einrichtungsleiterin Sabine Pflaum. Und erläutert weiter: „Dies ist der Anlass, warum wir dieses Jahr mit ganz vielen Menschen zusammen unseren Tag der Begegnung feiern möchten“. Am Samstag, den 11. Mai 2019 geht es mit einer ökumenischen Andacht feierlich los. Danach, um ca. 13.00 Uhr erfolgt dann die offizielle Eröffnung durch den Landrat Detlev Kohlmeier. Es soll eine wunderbares Fest für die ganze Familie werden, wobei der Inklusionsgedanke mit im Vordergrund steht um ganz viel Raum für Begegnungen geschaffen werden soll. Für Klein und Groß gibt es einen Streichelzoo, Wasserspiele, Kletterangebote und Ponyreiten. Frau Silberfisch greift die Idee auf, ,Weser Stones“ zu bemalen. Inspiriert wurde sie durch Melanie Heck die ein Leben im Rollstuhl führt und die die Aktion ,,Weser Stones“ ins Leben rief. Der Kreisjugendring bringt ein Spielmobil mit. Beim BUND kann man Pflanzen mit allen Sinnen erfahren. Selbst Spiel ohne Grenzen erfährt eine Wiederauferstehung. Die Gruppe Menschen helfen Menschen bieten Falafel an, Stockbrot und Forelle gibt’s bei den Köchen, und selbstverständlich gibt es Kuchen, Getränke, Eis und vieles mehr. Gefördert wird dieser Tag von Aktion Mensch. Für die Abendstunden hat sich das CJD etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In Kooperation mit der Rockinitiative Nienburg/Weser e.V. findet abends ab 19:30 ein Open-Air-Fest mit den Nienburger und Bremer Bands Milan, R.D.M und den Freaks Dynamite statt. Wer jetzt Lust bekommen hat: CJD Nienburg, Zeisigweg 2, 31582 Nienburg, ist herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf einen zauberhaften Nachmittag und einen klangvollen Abend.