Das CJD - Die Chancengeber CJD Nienburg

Junge Menschen stehen für ein offenes Europa ein

25.06.2019 CJD Nienburg « zur Übersicht

Ganze zehn Tage verbrachten achtzehn Jugendliche im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) Nienburg. Gefördert wurde die Maßnahme vom Deutsch-Französischen Jugendwerk um sich intensiv mit dem Thema Europa gemeinsam auseinander zu setzen. Die jungen Menschen kamen sich sehr schnell näher und die offenbaren Sprachbarrieren bildeten offensichtlich kein Problem, notfalls wurde sich mit Händen und Füßen verständigt. Auf dem zehntägigen Programm standen gleich mehrere Ausflüge, zum Beispiel nach Hannover, aber den Höhepunkt bildete eine gemeinsame Fahrt nach Bremen. Hier fand gerade LA STRADA - Internationales Festival der Straßenkünste in Bremen statt. Was lag näher sich hier Anleihen von den Profis abzugucken. Denn der Hauptpunkt des Aufenthaltes bildete die Entwicklung einer Performance zu dem Thema Europa. Das Stück, welches gut besucht war, begeisterte das Publikum und hatte den Titel „Neue Welt – Wir sind Europa“. Das Tri-Nationale Theatercamp, bestehend aus Französischen, Polnischen und Deutschen Jugendlichen, soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden, so waren sich alle Verantwortlichen einig. Und so ganz neben bei sind einige Freundschaften entstanden, die sicherlich noch lange einen weiteren Bestand haben.