Das CJD - Die Chancengeber CJD Nienburg

Wildblumenwiesen im CJD Nienburg angelegt

21.10.2020 CJD Nienburg « zur Übersicht

Eine groß angelegte Nachhaltigkeitsstrategie zieht sich durch das komplette Bildungs- und Betreuungsangebot des CJD. Ob die ideale nachhaltige Raumge-staltung, die Bildung nachhaltiger Entwicklung (BNE) oder die Initiative für mehr Artenvielfalt, alle diesen Themen möchte sich das CJD annehmen. In diesem Zuge haben die Gärtnerauszubildenden zusammen mit Ihrem Ausbildungsmeister jetzt zwei neue Wildblumenwiesen angelegt. Und bereits jetzt bereiten die Wildblumenwiesen bei den Anwohnern und CJD intern sehr viel Freude. Der CJD Gärtnermeister Jürgen Hogrefe findet dieses Projekt als sehr gelungen: „Hier können wir den Jugendlichen sehr gut die Naturnahen zusammenhänge vermitteln“. Und Sven Kühtz, Mitarbeiter im CJD ergänzt: „Wir haben im CJD den Leitsatz >Keiner darf verloren gehen!<, dieser Leitgedanke sollte sich bestenfalls auf ausschließlich alle Lebewesen erstrecken. Weitere Projekte hinsichtlich der Nachhaltigkeitsstrategie sind zum Beispiel das Produzieren von Nistkästen in der CJD Tischlerei.