Das CJD - Die Chancengeber CJD Nienburg

Großzügige Spende für das CJD Nienburg

15.05.2018 CJD Nienburg « zur Übersicht

Unter der Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn, welcher das Heeresmusikkorps Hannover leitet, hatte die Bundeswehr zu einem Benefiz-Konzert in das Nienburger Theater auf dem Hornwerk geladen. Vor fast ausverkauftem Haus konnten die Musiker voll überzeugen. Der Erlös der Eintrittsgelder brachte es auf 4.009 Euro dazu hat die Sparkasse Nienburg noch den Betrag um 550 Euro erhöt, somit sind insgesamt 4.559 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen. Die freudigen Spendenempfänger sind das CJD Nienburg, die Lebenshilfe Nienburg, die Kita Kleeblatt und der Förderverein der Familienbetreuungsstelle. Frau Sabine Pflaum, Einrichtungsleiterin des CJD Nienburg zeigte sich berührt und bedankte sich während der Spendenübergabe bei Oberstleutnant Andre Köster-Scheffel mit den Worten: "Diese Gelder sind immer wieder wichtig für uns, sie können Löcher für unvorhersehbares stopfen. In diesem Fall möchten wir das Geld gerne für unsere Lernhilfewerkstatt nutzen".